Mein Betrieb



Schon immer befassten wir uns mit der Pferdezucht und der Pferdeausbildung.
Seit 1990 betreiben wir einen kleinen Landwirtschaftsbetrieb. Wir bewirtschaften Wiesen, auf denen unsere Pferde heranwachsen.In der Phase des Heranwachsens sind sie in der Regel das gesamte Jahr auf der Weide.
In den Ställen unseres alten Hofes formen wir unsere Jungpferde dann zu gebrauchsfähigen Sport- oder Nutzpferden.
Ich bin in diesem Dorf aufgewachsen. Meine Familie bewitschaftete hier seit Generationen Land. 1992 kauften wir uns dann einen eigenen Hof und damit ganz viel Arbeit.
Heike Welling, geborene Arnold stammt aus Kietz. Nach einer Lehre in der Landwirtschaft, einem Landwirtschaftsstudium mit zusätzlicher Pferdeausbildung und ein paar Jahren Praxis in der Leitung eines Landwirtschaftsbetriebes der DDR, baute ich unsere Pferdezucht mit auf. Es drehte sich schon von jung auf alles um die Pferde.
Über den Voltegiersport, dann als Dressurreiter kam sie dann doch zum Springsport, wo auch beachtliche Erfolge zu verzeichnen waren.
Leidenschaftlich gern bringe ich immer wieder junge Pferde in den Sport und habe Spaß an reell gerittenen Pferden.
Mein Sohn Erik,1987 geboren, ist in den Betrieb hineingewachsen. Nach einer Lehre im elterlichen Betrieb machte er eine Ausbildung zum "Staatlich geprüften Hufbeschlagsschmied".
Reiterlich von seinen Eltern unterstützt und ausgebildet, konnte er schon mehrfach an Deutschen Meisterschaften und anderen wichtigen, zum Teil internationalen Wettkämpfen teilnehmen. Seit 2016 hat er mit seiner Frau, Patricia Munz; einen eigenen Betrieb in Kietz.